Projekt

1200 Wien, Staudingergasse 17-19

Das als Baulückenschluss in den 30er Jahren mitten in einem Gründerzeitviertel neben dem Augarten errichtete Wohnhaus in der Staudingergasse wird straßen- und hofseitig insgesamt über eine Fläche von ca. 1.500 m² mit einem mineralischen Wärmedämmverbundsystem revitalisiert.

Die Arbeiten finden unter Rücksichtsname auf die im Hof befindliche Augarten-Garage sowie der Wohnungsmieter statt.

Trotz der umfangreichen Eingriffe im Fassadenbereich wird der ursprüngliche Charakter des Hauses aus der Zwischenkriegszeit erhalten.

Im Erdgeschoss werden mehrere Appartementeinheiten mit direktem Zugang von der Straße errichtet.

AuftraggeberPrivat

Baubetreuung / PlanungMag. Arch. Josef Jakob

Baubeginn03/2022

BaustatusLaufend

Bauvolumenca. EUR 330.000

Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse
Staudingergasse